LaTeX-Kurs

LaTeX ist ein professionelles Textsatzsystem speziell für naturwissenschaftlich-mathematische Texte wie z.B. Studien- und Diplomarbeiten oder wissenschaftliche Veröffentlichungen.

Die Unix-AG bietet in jedem Sommersemester einen LaTeX-Kurs. Der Kurs richtet sich an Studenten und Mitarbeiter der TU Kaiserslautern.

  • Ort: Die Vorträge finden dieses Semester in 46-280 statt.
  • Zeit: Montags, 17:15 – 18:45
  • Beginn 28.04.2014 (Einführungsvortrag und Install-Party)

Details und Termine finden sich in der Themen-Übersicht.

Für den Kurs gibt es auch einen Eintrag im KIS. Foto vom LaTeX-Kurs

Teilnahme am Kurs

Für die Teilnahme gelten folgende Rahmenbedingungen:

  • Teilnehmen können alle Mitglieder der Universität (Studenten, Mitarbeiter, Professoren).
  • Gäste von außerhalb der Universität sind ebenfalls willkommen, wenn noch Platz ist.
  • Eine gesonderte Anmeldung ist nicht notwendig; wir bitte aber alle Teilnehmer, sich auf der Mailingliste einzutragen.
  • Es entstehen keine Kosten für die Teilnahme.
  • Es werden keine Scheine, Zeugnisse, Zertifikate oder Teilnahmebescheinigungen ausgestellt.
  • Ein eigener Laptop ist zur Kursteilnahme nicht notwendig: Während des Vortrags werden Folien bzw. Beispiele am Laptop des Vortragenden über Beamer vorgeführt. Zur aktiven Teilnahme an den Präsenzübungen wird aber ein Laptop benötigt.
  • Die Foliensätze werden online gestellt.

Install-Party

Wer die Install-Party verpasst hat, kann sich MiKTeX als .exe herunterladen. Der Editor TeXworks wird automatisch mitinstalliert, sodass keine zusätzliche Software notwendig ist. Auf der MiKTeX-Homepage ist auch eine Portable-Version verfügbar. MiKTeX unterstützt alle aktuellen Windows-Versionen mit Ausnahme von Windows Vista Starter Edition und Windows 8 RT. Es scheint allerdings notwendig zu sein, MiKTeX im sog. Windows-XP-Kompatibilitätsmodus zu installieren, da sonst bei der Installation eine Fehlermeldung auftritt:

Windows-XP-Kompatibilitätsmodus für MiKTeX aktivieren

Linux-Benutzer benötigen TeX Live (Paket texlive unter Debian/Ubuntu) und einen Editor. Beliebte Editoren sind u.a. Texmaker (Paket texmaker) und Kile (Paket kile). Ebenfalls als Paket verfügbar ist der Editor TeXworks (texworks).

Für Mac OS X empfehlen wir MacTeX.

Organisation

Der Kurs wird intern von der Unix-AG organisiert.

 
latex-kurs.txt · Last modified: 2014/04/26 12:50 by ant